Kleindenkmäler in der Region u.we

Das Rote Kreuz in der Ortschaft Mühldorf Rotes Kreuz
Feldkirchen

Typ: Kreuz
Ort: Mühldorf
Standort: Straße zw. Pesenbach und Mühldorf
Besitzer: Stift Wilhering

3,40 m hohes Holzkreuz mit der Aufschrift „Rotes Kreuz“
Grenzmarkierung zwischen dem Burgfried Mühldorf und dem Landgericht Oberwallsee (18. Jh.)

Das Rote Kreuz stand und steht an der ehemaligen Burgfriedgrenze von Mühldorf. Mühldorf war eine Herrschaft mit Untertanen, wobei dem Herrschaftsinhaber das Patrimonialgericht zustand, also die niedere Gerichtsbarkeit. Malefizpersonen mussten jedoch hier an das zuständige Landgericht Oberwallsee ausgeliefert werden.
Renoviert: 2013 vom Kameradschaftsbund Feldkirchen

Quelle: Peter Bruckmüller – Zeichen. Die Kleindenkmäler der Marktgemeinde FELDKIRCHEN an der Donau

Foto: Das Rote Kreuz in der Ortschaft Mühldorf (Bildquelle: Fotoklub Feldkirchen)

www.feldkirchen-donau.at